MBSR - Mindfulness Based
Stress Reduction

Achtsamkeitstraining nach
Jon Kabat-Zinn

Aktuelle Kurse

Vorübergehend
keine Kurstermine

Kontakt:

Brigitte Kettelhack
Telefon: +49 5971 / 12733
Mobil: +49 151 / 148 22 901
Email: info@achtsamkeit-rheine.de






MBSR - Für Wen?

Für wen ist das Trainingsprogramm das Richtige?

 
MBSR kann als präventive Maßnahme wie auch als Möglichkeit genutzt werden, das eigene Leben bewusster und lebendiger zu gestalten.
Bei körperlichen Erkrankungen oder psychischen Belastungen unterstützt MBSR, einen besseren Umgang mit den Beschwerden zu finden und trägt nicht selten als Förderung zur körperlich-seelischen Gesundheit zum Heilungsprozess oder zur Linderung von Begleiterscheinungen bei.

MBSR ist nicht geeignet für Personen in akuten Krisensituationen. Das Programm wird häufig als sinnvolle Ergänzung zu einer bereits bestehenden Therapiemaßnahme genutzt, ersetzt diese oder andere notwendige medizinische Behandlungen jedoch auf keinen Fall.

 

MBSR unterstützt Menschen …

  • die sich im Beruf oder im Privaten überlastet fühlen
  • die mit physischen oder psychischen Belastungen anders umgehen wollen
  • die einen aktiven Beitrag zur Erhaltung oder Erneuerung ihrer Gesundheit leisten möchten
  • die von Stresssymptomen, wie z.B. Schlafstörungen, innerer Unruhe oder Erschöpfung betroffen sind
  • als präventive Maßnahme, um stressbedingte Erkrankungen zu vermeiden
  •  im Umgang mit chronischen Beschwerden oder anderen Erkrankungen
  • die zu Ruhe und Gelassenheit finden möchten
  • die lernen wollen, mit den vielfältigen Problemstellungen des Lebens angemessen und bekömmlich umzugehen
  • die ihr Leben neu ausrichten oder einfach bewusster und erfüllter leben wollen


Jeder, ungeachtet seines Alters, der Bildung oder seiner Religion kann an einem MBSR-Kurs teilnehmen und davon profitieren.



 
 
 
powered by editly